Arrangement Waldvogeljagd

Camp Lapponia bietet Jagden im Süden von Lappland an und jagt in 4 Gebieten mit 8.000 ha, 4.600 ha, 3.100 ha und 2.400 ha.

Nächster Flughafen zum Camp ist Vilhelmina/Lycksele. Alternativ kann noch Umea angeflogen werden

In Schweden jagen wir zu einer Zeit, wo die Vögel ihr vollständiges Federkleid entwikkelt haben. Die Hähne werden im Herbst bei der Afterbalz oder mit dem Finnspitz-Hund bejagt. Die Hunde stellen die Vögel, bei schönem Wetter sitzen die Vögel auf den Baumkronen. Bei Schnee werden keine Hunde verwendet, man fährt mit Skiern. Jagdzeit: 15. Oktober bis 31. Jänner Die Jadwaffen sind im Revier erhältlich. Jagdführung 2:1, ein Jäger mit Flinte, ein Jäger mit Kleinkaliberbüchse.

Die Jagd auf Auer-, Birk-, Haselhahn und Co. in den Weiten Lapplands verlangt dem Jäger einiges an Kondition ab, bietet aber unvergessliche Eindrücke und Erlebnisse in der faszinierenden Natur Lapplands. Wer sich durch den Schnee kämpft, wird so gut wie sicher mit den gewünschten Hähnen nach Hause fahren. Wir bieten sogar eine Abschussgarantie für Auer- und Birkhahn.

Zeitraum
Herbstjagd 15 Okt – 15 Nov

5 Jagd tage Preis:
Jagdführung 1:2 1.750 €
Jagdführung 1:1 2.340 €

Frühe Winterjagd 16 Nov –23 Dez
Wipfeljagd 1 Jan bis 31 Jan 2018

5 Jagd tage Preis:
Jagdführung 1:2 1.600 €
Jagdführung 1:1 2.190 €

Im Preis enthalten:

ein Auerhahn, ein Birkhahn. Wohnen im "Camp Lapponia" inclusive Vollverpflegung, alle notwendigen Jagdgenehmigungen, Ausleihen von Waffen, Feldvorbereitung der Trophäe

Im Preis nicht enthalten:

Flugreise Wohnort – Vilhelmina/Lycksele/Umeå Flugplatz ca. 300 - 400 €,
Transfer Umeå Flughafen-Jagd camp und zurück (150 €/ Person),
Transfer Lycksele Flughafen-Jagd camp und zurück ( 100 €/ Person)
Transfer Vilhelmina Flughafen-Jagd camp und zurück ( 50 €/ Person)
Kombination Bergschneehuhnjagd 150 € Extra pro Person/ Tag ,
mitreisende Personen ohne Jagderlaubnis: 795 €/ Woche, Einfuhrgenehmigung für Waffen 100 €, ein Aufenthaltstag extra Ohne Jagd 130 €, ein Aufenthaltstag extra verbunden mit der Vogeljagd 260 €, ein Aufenthaltstag extra verbunden mit Bergschneehuhnjagd 410 € pro Person/ Tag, Munition für Leihwaffe 2,5€/Schuss, Vogelfleisch 15 €/Birkhahn und 30 €/ Auerhahn

Zusätzliche Abschüsse:

Auerhahn 250 € , Auerhenne 150 € , Birkhahn 150 €, Birkhenne 100 €, Haselhahn 150 €, Haselhenne 100 €, Schneehuhn 150 €, Schneehase 150 €, Biber 200 €